Moin,

ich bin Bärbel Fening,

Diplom-Journalistin und leidenschaftliche Podcasterin.

Ich bin hier, um dich auf dem Weg zu deinem eigenen Podcast zu begleiten.

Schritt für Schritt mit einem klaren Konzept und ohne Technik-Stress!

MOIN, ich bin Bärbel Fening,
ich bin Dipl.-Journalistin und leidenschaftliche Podcasterin.
 
Ich bin hier, um dich auf dem Weg zu deinem eigenen Podcast zu begleiten - von der reinen Idee bis zur ersten veröffentlichten Folge!

 

Schritt für Schritt mit einem klaren Konzept und ohne Technik-Stress. 

Was macht einen Podcast so attraktiv?

Du bist mit deiner Botschaft bei deinen Hörern im Ohr!
...............

Sie lieben deine Stimme, schätzen deinen Content, bauen eine Bindung zu dir auf, wollen keine Folge verpassen. Hast du ein Unternehmen, werden sie früher oder später deine Kunden!

Du erreichst Gleichgesinnte auf der ganzen Welt!

................

Auch wenn deine Nische noch so klein ist, wirst du deine Zuhörer in vielen, vielen Ländern finden und dich mit ihnen vernetzen. Wenn du ein Unternehmen hast, kannst du über einen Podcast weltweit Kunden gewinnen.
Podcast-Hörer sind eine äußerst attraktive Zielgruppe!
................

Es sind die gebildeten Besserverdienenden, die immer mit Smartphone und Headset/Airpods unterwegs sind und sich im Auto, beim Sport, im Zug Podcasts anhören. Sie interessieren sich für das Thema, hören intensiv zu, kaufen, falls es etwas zu kaufen gibt.
 

Ein paar Worte über mich...

Ich bin Diplom-Journalistin, arbeite seit vielen Jahren freiberuflich für das NDR Fernsehen, bin Filmemacherin, Moderatorin und Podcasterin.

Mit meinem NORDSEE Podcast erreiche ich Menschen in 105 Ländern.

Den Podcast "Expedition OCEAN CHANGE", produziere ich zusammen mit Arved Fuchs, der sich gerade auf Expedition im nördlichen Nordatlantik aufhält. Nach nur vier Wochen haben wir 20.000 Downloads in 45 Ländern.

Die Zutaten für einen guten Podcast: 

Gutes THEMA

Am wichtigsten ist das Thema. Es sollte eines sein, für das du brennst! Dann hast du genug zu erzählen, bietest dem Hörer einen Mehrwert und er verbringt seine kostbare Zeit gerne mit dir! 

Richtige TECHNIK

An zweiter Stelle steht die Technik. Die muss nicht teuer sein. Einen Podcast kannst du mit ganz einer ganz einfachen Ausrüstung produzieren. Investieren kannst du später. 

LEIDENSCHAFT

Ein Podcast lebt von deiner Leidenschaft fürs Thema. Du transportierst nicht nur Informationen, sondern auch Emotionen. Durch einen Podcast entsteht eine enge Bindung. 

KOSTENLOS:

Die PODCAST-TECHNIK-LISTE

In dieser Liste habe ich dir ganz genau zusammengestellt, welche Technik du zum Podcasten brauchst.

Du bekommst insgesamt drei verschiedene Listen: Eine für die, die das Podcasten erstmal nur ausprobieren wollen, eine für die, die ein bisschen investieren können und eine für alle, die gleich richtig einsteigen wollen. 

Hol dir hier deine kostenlose PODCAST-TECHNIK-Liste

Was hält dich vom Podcasten ab?

Welche Bedenken hast du? 

Zu teuer...

Stimmt nicht. Du kannst mit deinem Smartphone und dem Headset starten. Später macht es Sinn, ein Mikro zu kaufen, das gibt es aber bereits für unter 100€. Steht alles in der kostenlosen PODCAST-TECHNIK-Liste.

Zu schwierig...

Stimmt nicht. Wenn du dich ein bisschen am Computer auskennst, wenn du Spaß daran hast, etwas Neues auszuprobieren und dein Wissen weiterzugeben, dann kannst du selbst einen Podcast produzieren. 

Zu spät...

Stimmt nicht. Podcasts sind stark im Kommen. Sie sind DAS Medium der mobilen Gesellschaft. Es gibt weit mehr Bücher oder Blogs als Podcasts. Die Zeit ist perfekt, um jetzt mit einem Podcast zu starten.

Ob UNTERNEHMENS-Podcast oder PRIVAT-Podcast:
Ich begleite dich gerne Schritt für Schritt:  
Von der Podcast-Idee bis zur ersten veröffentlichten Folge, die jeder bei Apple Podcasts, Spotify und Co abrufen kann. 
Gleich Kontakt aufnehmen

Podcast-Checkliste

In dieser PODCAST-CHECKLISTE zum Abhaken habe ich dir die einzelnen Schritte auf dem Weg zum eigenen Podcast detailliert zusammengestellt und erklärt. 

Von der bloßen Idee bis hin zu ersten veröffentlichten Podcast-Folge ist alles genau erklärt. Hier eine Übersicht der Kategorien:

  • Podcast-Idee 
  • Podcast-Planung 
  • Podcast-Produktion 
  • Podcast-Launch 
  • Podcast-Marketing 
  • Podcast-Monetarisierung 
  • Podcast-Zukunft 
  • LÄNGE: 14 DIN A 4 Seiten

Mit dieser Checkliste bist du bestens vorbereitet, um deine Podcast-Idee in die Tat umzusetzen und ihn schon bald auf Apple Podcasts oder Spotify anzuhören! 

Kosten: 247 €
Kauf dir hier deine Podcast-Checkliste

Live-Online-Kurs   

Dein eigener Podcast

In diesem siebenwöchigen Online-Kurs treffen wir uns einmal pro Woche LIVE per Zoom und ich erkläre dir persönlich die einzelnen Schritte auf dem Weg zum eigenen Podcast.

Von der bloßen Podcast-Idee bis hin zur ersten veröffentlichten Folge bei Spotify und Apple Podcasts begleite ich dich.

Ich zeige dir, wie du das Cover gestaltest, erkläre dir die Technik, du lernst den Umgang mit der Schnittsoftware und registrierst dich bei einem Podcast-Host. 

Wir sprechen alle Punkte aus der Podcast-Checkliste durch, ich erkläre sie dir persönlich. Bei jedem Schritt ist viel Zeit für deine Fragen.

Kosten: 599 €
Sichere dir deinen Platz im Online-Kurs

Persönliches Podcast-Coaching 

Du möchtest einen Unternehmens-Podcast, brauchst erstmal ein bisschen Beratung? 

Du möchtest einen Podcast als neues Marketinginstrument für dein Unternehmen, möchtest selbst sprechen, um in Beziehung zu deinen Kunden zu treten und nahbarer zu sein, hast aber keine Zeit, dich um die Produktion zu kümmern?

 

Dann lass uns reden. Entscheide dich für die Komplett-Lösung: Ein Unternehmens-Podcast, für den du nur die Sprachaufnahme machst - bei dir im Büro - um den Rest kümmern wir uns.

 

Kosten nach Umfang
Nimm hier Kontakt zu mir auf!

Es gibt kein vergleichbares Medium!

Ein Podcast ist intensiv, weil er so unmittelbar ist,

weil Leidenschaft im Spiel ist,

weil du Hörer hast, die dein Thema lieben und die Zeit für dich haben - und auch Geld, falls du ihnen etwas verkaufen willst.